Kontakt

Zufriedene Welpen Besitzer


Mad Max & Marcus


Hallo Tom, Hallo Bulldogfreunde



Als wir uns dazu entschieden haben einen Hund in die Familie zu holen

haben wir lange überlegt, wie soll er sein ? Kinderlieb nicht aggressiv,

ein ausgeglichenes und offenes Wesen, lebhaft aber nicht wild, einfach ein Familienhund.

Wir haben lange gesucht, bis wir durch Zufall auf die Mammuts gestoßen sind.

Und als wir vor 8 Monaten unseren Max bei Tom abgeholt haben war es unbeschreiblich.

Er erfüllt alle Erwartungen bzw. übertrifft sie sogar.

Max entwickelt sich prächtig hat sich super in die Familie integriert und bestätigt uns jeden Tag aufs neue das der Mammutbull die richtige Entscheidung war.

Vielen Dank an dich Tom und weiterhin viel Glück mit deiner Zucht.



Viele Grüße aus Reutlingen

Markus Juliane Emilian Laurin und natürlich Max






Marina & Red Bull

Hallo Tom,

Die zufällige Begegnung in der Tierarztpraxis, war für uns eine der besten die wir je hatten!
Denn heute freuen wir uns über ein neues Familienmitglied.
Wir hatten vor unserer Begegnug garkeine Ahnung was ein Mammutbull ist, wir werden von so vielen Leuten angsprochen
denen es nicht anderst geht. Die herzliche Begeisterung der Menschen
die unseren Hund sehen, erstaunt uns jedesmal aufs neue, aber uns ging es ja genauso, als wir ihn zum ersten mal
sahen.

Unser Bandit ist ein aufgwecktes und liebervolles Kerlchen, auf den man sich jeden Tag freut!
Er ist kinderlieb, schlau und sehr lernfähig, verschmust und zum spielen immer zu haben.
Vielen Dank Tom, für diese neue, tolle Rasse!



Liebe Grüße,

MARINA & WOLFI





Hallo Tom,
 
nachdem Hemi jetzt vor ziemlich genau 6 Monaten bei mir eingezogen ist, nehme ich einmal die Gelegenheit war, mich nochmals bei Dir für diesen wirklich absoluten Ausnahme-Hund zu bedanken.
Ursprünglich bin ich vor ca. 5 Jahren, als ich eine Zeit lang in den USA gelebt habe, zum ersten Mal auf die Renascence Bulldogs gestossen.
Vor ca. 4 Jahren kam ich dann das erste Mal mit Dir in Kontakt, und habe mich in dieser Zeit immer mehr über diese Rasse informiert.
Als dann endlich die Zeit gekommen war, dass ich mir einen Renascence Bulldog bei Dir reservieren wollte, hast Du mich das erste Mal mit den "Mammut Bulls" konfrontiert.
Ich muss zugeben, natürlich war es auch bei mir erstmal so, dass ich nicht wusste, was ich wirklich davon halten soll. Langhaarige Bulldogs? Aber da ich kein Freund von Schubladendenken oder Vorurteilen bin, hab ich mich dann einfach mal auf den Weg zu Dir gemacht, um mir mal ein persönliches Bild von den Mammuts zu machen.
Und was soll ich sagen? -Es war Liebe auf den ersten Blick.
Es kam, wie es kommen musste, und ich habe HEMI noch an demselben Tag mit mir nach Hause genommen, und seitdem sind wir zu einem richtig eingespielten Team geworden.
Von Ihrem Charakter, ihrem einmaligen Wesen und Ihrem absolut stimmigen Körperbau ist sie wirklich ein richtiger Bulldog.
HEMI ist ein absolut ausgeglichener und gesunder Hund mit einem wirklich sehr freundlichen Wesen! 
HEMI begleitet mich eigentlich überall hin, sei es auf die Arbeit oder Abends zum Essen, zu Freunden und Bekannten etc...
Auch auf dem Hundeplatz begeistert sie mit Ihrem wirklich ausgesprochenem Drive. Ihr Sozialverhalten gegenüber Menschen und Tieren ist wirklich ausgesprochen positiv.
Dies hat mit Sicherheit auch viel damit zu tun, wie sie die ersten 8 Wochen bei Euch Zuhause aufgewachsen ist.
Ich war von Anfang an absolut begeistert von Deiner Familie und wie Ihr die Hunde und Welpen in Euren Alltag integriert. Man merkt, dass hier die Hunde und nicht die Kohle im Vordergrund steht, und das ist wirklich eine Menge wert!
Ich habe mir in den letzten Jahren viele Züchter und viele Hunde angeschaut, und ich muss sagen, dass ich jederzeit wieder einen Hund aus Deiner Zucht nehmen würde.
Es gibt ausschließlich positives zu berichten, und Du bist auch nach dem Welpenkauf bemüht, den neuen Besitzer mit rat und Tat zu Seite zu stehen.
 
An dem Tag, an dem ich Hemi mit nach Hause genommen habe war mir klar, dass ich nicht "nur" einen besonderen Hund mitgenommen habe, sondern in Dir auch einen Freund gefunden habe, mit dem ich mit Sicherheit noch viele Jahre in Kontakt stehen werde.
 
Mit Sicherheit wird HEMI auch nicht mein einziger Mammut Bull bleiben, und ich werde mich bemühen, auch meinen Teil bei der Zucht dieser noch sehr jungen Rasse beizutragen!
 
Tom, vielen Dank für alles!
 
Dein Buddy Timo